Archiv für September 2011

Bestätigte Veranstaltungen im Herbst

Folgende Veranstaltungen sind bereits bestätigt. Genaue Uhrzeiten und ausführlichere Veranstaltungsankündigungen folgen. (Edit: aktualisiert am 06.10.):

5.11: Kapitalismus und Wohnen- Geschichte und Gegenwart der Wohnungspolitik im Spiegel kapitalistischer Entwicklungsdynamik und sozialer Kämpfe. Vortrag von und mit Jürgen Mümken. In der Kellerperle.

17.11: Claus Peter Ortlieb von der Exit!-Redaktion zu „Charakter, Ursachen und Konsequenzen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise“.
Findet voraussichtlich in der Kellerperle statt.

18.11: Daniel Kulla liest zu „Entschwörungstheorie- Niemand regiert die Welt“, danach DJ-Set mit Kulla, Breakbeat/Elektro/HipHop. Findet im Club L statt, genaueres wird noch bekannt gegeben.

19.11: Ulrich Klemm- Mythos Schule. Warum Bildung entschult und entstaatlicht werden muss
– Eine Streitschrift. Kellerperle.

01.12: Stefan Aigner, der durch sein Projekt regensburg-digital eine alternative journalistische Gegenöffentlichkeit zur örtlichen Tageszeitung, die sozusagen eine lokaljournalistische Monopolstellung in Regensburg besaß, geschaffen hat, kommt nach Würzburg. Gerade, weil dieser Alleinvertretungsanspruch von Lokalpresse auch in Würzburg unübersehbar ist, soll es nicht nur um die Geschichte von regensburg-digital, sondern auch generell über die Möglichkeiten von alternativer Lokalberichterstattung gehen.
Findet im Cairo statt.

Bis dann!